entwicklung der online casinos

Entwicklung der Online Casinos

Der Siegeszug der Online Casinos begann Mitte der 1990er Jahre und nahm innerhalb von nur zwei Jahrzehnten eine unglaubliche Entwicklung. Längst ist die iGaming-Branche zu einem gewaltigen und weltweiten Milliardengeschäft geworden, dessen globaler Umsatz bei knapp 40 Mrd. Dollar liegt. Der technologische Fortschritt macht es möglich und lässt das Online Casino-Business auf eine vielversprechende Zukunft blicken. Doch was waren die Meilensteine dieser Erfolgsstory?

Alles begann im Jahr 1996, als mit dem „InterCasino“ das erste Online-Casino seine Pforten öffnete und Glücksspiel mit Geldeinsätzen über das Internet ermöglichte. Dem Vernehmen nach hatte das virtuelle Casino 18 Spiele im Portfolio. Doch das überhaupt ein Online Casino ins Leben gerufen werden konnte und den Stein überhaupt ins Rollen brachte, war drei Faktoren zu verdanken.

Drei Hauptfaktoren ebnen Online Casinos den Erfolgsweg

Einer davon war natürlich die Entwicklung der Casino- und Spielesoftware, die schon in den 1970er Jahren begann und zunächst in landbasierten Casinos zum Einsatz kam. Als zweiter Faktor ist die Vernetzung der Computer dank des Internets aufzuführen. Und dann ist da noch die Einrichtung einer globalen Regulierungsbehörde, die das Online Glücksspiel rechtlich legalisierte. 1994 wurde auf den karibischen Inseln der „Free Trade and Processing Act“ verabschiedet und Online Casinos als solche erstmals definiert.

Auch der Software-Riese Microgaming spielt in der Entwicklung der Online Casinos eine tragende Rolle. Denn das Unternehmen war das erste, dass 1994 Online Glücksspiel-Software entwickelte und somit Spielern auf der ganzen Welt mit Casino-Games versorgte. Und als ein Jahr später das Unternehmen Cryptologic hoch entwickelte Verschlüsselungsprotokolle einführte und somit Zahlungsvorgänge im Internet sicher machte, entdeckten immer mehr Unternehmen die Branche für sich.

Konkurrenzdruck befeuert Wachstum der iGaming-Branche

Die Zahl der Online Casinos wuchs rapide und 1998 waren schon mehr als 700 Echtgeld Casinos online, zudem gingen die ersten Pokerräume an den Start. Konkurrenz belebt bekanntermaßen das Geschäft, was sich auch in der iGaming-Branche eindrucksvoll zeigt.

Bestrebt, ihren Kunden einen immer besseren Spielspaß und -komfort zu bieten und besser als die Mitbewerber zu sein, überboten sich die Betreiber regelrecht mit Ideen. Beschränkten sich die Casino-Portale der ersten Stunden im Grunde genommen nur auf Slots, dauerte es nicht lange, bis auch klassische Casinospiele wie Poker, Roulette und Co. Einzug in die virtuellen Spielhallen oder progressive Jackpot-Slots mit XXL-Gewinnen hielten. Auch Themen-Slots und Multiplayer-Games trugen genau wie Slots in 3D Optik oder interaktive Turniere zur Steigerung der Attraktivität von Online Casinos bei, während die Betreiber zudem Bonus-Aktionen und einen mehrsprachigen, professionellen Kundendienst als weitere probate Mittel für den Kundenfang für sich entdeckten.

Ein weiterer entscheidender Katalysator für den schnellen Wachstum des Online-Glückspiels war die Verbreitung des Internet. Die Casinos konnten ihre Technologien schneller, besser und vielfältiger ausbauen, während die Spieler dank stabiler, schneller werdenden und bezahlbarer Internetverbindung mit ins Boot geholt wurden.

Live-Casinos und Mobile Gaming als weitere Evolutionsstufen

2001 leistete der Softwarehersteller Playtech mit der Entwicklung des ersten Live Dealer Casinos  Pionierarbeit. Gambler kamen durch das Zocken gegen reale Croupiers in den Genuss echter Casino-Atmosphäre und macht die fortschreitende Entwicklung für alle sichtbar. Ganz zu schweigen vom Mobile Gaming, das seit 2012 verfügbar ist und ein Spielen via Smartphone und Tablet vollkommen ortsunabhängig ermöglicht. Nahezu alle Online Casinos werden der zunehmenden Bedeutung des mobilen Markts gerecht und haben ihre Portale für die mobile Nutzung längst optimiert.

Online Casinos mit Rollenspiel-Charakter! VR-Games sind die Zukunft

Ein Stillstand ist in den Online Casinos nicht zu erkennen. So wird nicht nur ständig an der grafische Aufmachung gebastelt, sondern auch gänzlich neue Konzepte und Ideen kommen hinzu. Viele Online Casino halten ihre Kunden im Stile von Rollenspielen bei Laune. Es gilt Avatare auszuwählen, in Kombination mit Slots Herausforderungen und Aufgaben zu meistern und Punkte zu sammeln, die später gegen Belohnungen in den integrierten Shops eingetauscht werden können. Der Unterhaltungswert steigt immer mehr. Doch was hält die Zukunft bereit?

Zweifelsohne versprechen Virtual-Reality-Spiele, die eine besonders eindringliche Spielumgebung bieten, und Künstliche Intelligenz jede Menge Potenzial, die bislang noch eine Randerscheinung sind. Mit SlotsMillion wurde 2016 das erste VR-Casino eröffnet. Mit Ausreifung der Technologie und steigender Nachfrage werden aber noch viele weitere Casinos dieser Art folgten.