Lotto Online - Die besten Seiten für Lotterien Online

Jede Woche ziehen die Ziehungen der Lotterien Millionen von Menschen in ihren Bann. Die zufällige Auswahl von ein paar wenigen Zahlen aus einem größeren Topf birgt eine Faszination, ein wenig Frust und vor allem viel Freude, denn jede Woche werden so einige Menschen etwas reicher und glücklich.

So finden Sie die besten Lotterien online

Sechs aus neunundvierzig - so einfach lässt sich eine gewöhnliche Lotterie in Deutschland kurz beschreiben. Sie suchen sich Ihre sechs Lieblingszahlen zwischen 1 und 49 aus und hoffen dann, dass möglichst viele dieser Zahlen gezogen werden. Natürlich gehört da ein wenig Glück dazu, aber zumindest zwei oder drei Zahlen sollten Sie schon einmal erreichen können, sofern Sie einigermaßen regelmäßig Lotto spielen. Zusatzzahlen und ähnliche Bonusspiele können Ihnen zusätzlich dabei helfen, wenigstens einen süßen Trostpreis in Form einer kleineren Gewinnsumme zu erzielen.

Wir helfen Ihnen dabei, seriöse Online-Lotterien von weniger seriösen zu unterscheiden und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie bei welchen Anbietern haben. Natürlich stehen wir auch für verantwortungsbewusstes Spielen ein. Spielen Sie also nur Lotto, solange es Ihnen auch wirklich Spaß macht und Sie keinen Zwang verspüren.

Die besten Lotterie-Seiten im Netz

Am besten und seriösesten sind die Angebote der diversen offiziellen Lottoanbieter, die mittlerweile auch immer öfter online verfügbar sind. Das Spiel direkt bei diesen Anbietern schließt das Risiko aus, dass ein vermeintlicher Gewinn nicht ausbezahlt werden könnte. Umgekehrt verhält es sich bei zahlreichen Seiten aus dem Ausland, bei denen oft einfach nur Wetten auf eine Lottoziehung abgegeben werden, die in keinem zwingenden Zusammenhang mit diesen Ziehungen stehen.

Entsprechend ist die sorgfältige Auswahl des Lottoanbieters bereits sehr wichtig - und genau deshalb helfen wir Ihnen dabei. Die zugelassenen Lottoanbieter in Deutschland führen zudem eine eigene "White List", auf der alle Anbieter mit einer glücksspielrechtlichen Zulassung in Deutschland aufgeführt sind.

Gewinne aus Lotterien

Ein potenzieller Lottogewinn richtet sich natürlich danach, wie viele der sechs Zahlen man richtig angekreuzt hat und wie hoch der gesamte Einsatz aller beteiligten Lottospieler jeweils ist. Für jede Ziehung wird ein Jackpot errechnet, den Spieler gewinnen können, falls sie alle Zahlen auf ihrem Zettel richtig haben. In Deutschland ist die Voraussetzung für den Jackpot-Gewinn, dass alle sechs Zahlen sowie die Superzahl richtig sind.

Für weniger richtige Zahlen werden die Gewinne nach einer publizierten Skala laufend heruntergestuft. Zwei richtige Zahlen und die korrekte Superzahl ergeben beim deutschen Zahlenlotto immerhin noch einen Gewinn von fünf Euro, was immerhin wieder fünf neue Tipps bei der nächsten Ziehung finanzieren würde. Andere Lotterien können natürlich in Details davon abweichen, doch die Grundidee ist zumeist dieselbe.

Gewinne aus Lotterien versteuern

In Deutschland erzielte Lottogewinne sind im Inland steuerfrei. Es wird also der gesamte Gewinnbetrag an den Gewinner ausbezahlt, ohne dass davon auch nur ein Cent an das Finanzamt geht. Die einzige Steuer, die von einem Lottogewinn ausgehen kann, ist die Abgeltungssteuer, die ab Zinsbeträgen über 801€ fällig wird. Anders verhält es sich bei Lottogewinnen, die im Ausland erzielt worden sind.

Diese sind jeweils dort zu versteuern, wo die Lotterie ansässig ist. Über allfällige Steuerbefreiungen dieser Gewinne hat ebenfalls jeweils das Austragungsland zu entscheiden. Gerade wenn man Lotterien im Ausland, etwa die spanische "El Gordo" oder diverse Lotterien aus den USA, spielt, sollte man dieser Tatsache Beachtung schenken, damit nach einem allfälligen Gewinn nicht eine unliebsame Überraschung droht.

Wo finde ich eine Online-Anleitung für Lotto?

Da sich die Lotterien wie schon erwähnt in den Details unterscheiden können, ist es sehr empfehlenswert, sich bei den jeweiligen Anbietern über alle Konditionen und Spielregeln zu erkundigen. Seriöse Anbieter haben jeweils eine komplette Anleitung auf ihren Seiten bereit, da sie dazu auch per Gesetz verpflichtet sind. Dies dient nicht zuletzt Ihrer Sicherheit, denn wenn Sie Ihrer Lotteriegesellschaft vertrauen möchten, wollen Sie ja nicht über den Tisch gezogen werden.

Teil der Spielanleitung ist jeweils auch der Verteilschlüssel für die Gewinne aus den Lotterien - man möchte ja schließlich wissen, worum es am Ende genau geht. Online-Lotterien sind oft mit den Lotterien verbunden, die mit herkömmlichen Lottoscheinen ausgetragen werden. So wie man auf dem guten alten Lottoschein aus Papier seine sechs Zahlen sowie eine Zusatzzahl ankreuzt, klickt man online seine Zahlen und die Zusatzzahl an. Wie auf dem Lottoschein hat man die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Tipps abzugeben, die natürlich auch pro Tipp einen bestimmten Einsatz kosten.

Diese Kombinationen aus einem oder mehreren Tipps kann man nun für eine Ziehung oder für gleich mehrere Ziehungen ins Rennen schicken. Manche Lotterien tragen Bonusspiele aus, mit denen im Erfolgsfall die Gültigkeit des Tipps um mindestens eine Ziehung verlängert werden kann.